(Image: Iakov Filimonov / Shutterstock)

Frauen ansprechen leicht gemacht: So schreibst Du eine überzeugende erste Nachricht

Ganz gleich ob bekannte Partnervermittlung, Tinder oder eine andere Dating-App – Singles tummeln sich auf zahlreichen Plattformen und Apps und wollen nur angesprochen werden. Doch wie beginnt man nun die erste Nachricht? „Hi, wie geht’s?“ ist so ineffektiv wie langweilig. Da muss schon etwas anderes her. Wir verraten Dir, wie Du auf der Online-Dating-Seite Deine Traumfrau ansprechen kannst!

Die Ausgangssituation beim Online-Dating

Viele Frauen, die online daten, bekommen jeden Tag zahlreiche Nachrichten von Männern, die lediglich aus einem „Hi :)“, „Hallo :)“ oder „Hey, wie geht’s Dir?“ bestehen. Du siehst, hier herrscht nicht viel Variation und letztlich kann Dein Gegenüber zum Schluss kommen, dass Du Dir entweder keine Gedanken machen wolltest oder jede Frau mit einem „Hi“ ansprichst. Frauen mögen allerdings Männer, die sich offensichtlich um sie bemühen und die sich positiv von der Masse abheben. Lass Dir auch gesagt sein, dass die meisten Ladys erwarten, dass sich nach einem Match der Mann bei ihnen meldet und nicht umgekehrt. Mit dem Match haben sie Dir schließlich schon Sympathie und Interesse signalisiert – jetzt bist Du an der Reihe!

Tipps für Deine erste Flirt-Nachricht

Tipp 1: Suche nach Gemeinsamkeiten und sei anders als der Rest

Auch wenn Dich ihr Foto allein schon komplett aus den Socken gehauen hat, heißt das nicht, dass ein plattes Kompliment à la „Du siehst wirklich wunderschön aus“ bei Ihr gut ankommt. Das wird sie oft genug hören. Frauen richtig anzusprechen braucht ein bisschen mehr Bemühung. Also sei anders und setz Dich ab von der Masse. Mach Dir also die Mühe und schau Dir ihr Profil genauer an. Gibt es Gemeinsamkeiten? Was verbindet Euch? Fährt sie vielleicht auch gerne Ski? Dann frag sie nach ihren Lieblings-Pisten und sei dabei so konkret wie möglich.

Beispiel: „Hallo Steffi/Username, ich bin Matthias. Scheinbar haben wir ein Match ;) Und da habe ich gerade gesehen, dass Du auch gerne Ski fährst. Ich finde die Pisten in Tux am Gletscher genial – warst Du schon dort? Wo fährst Du am liebsten?“

Tipp 2: Kommentiere Ihr Foto

Dir gefällt ihr Profilbild und Du erkennst im Hintergrund wo es aufgenommen wurde? Perfekt – dann lässt sich auch darauf eingehen!

Beispiel: „Hallo Lisa, ich bin Patrick! Mir ist gerade aufgefallen, dass Dein Profilbild in Nymphenburg gemacht wurde ;) Das ist auch einer meiner Lieblingsorte in München. Vielleicht hast Du ja mal Lust auf einen gemeinsamen Spaziergang dort?“

Tipp 3: Gehe auf Ihren Usernamen ein

Zugegeben, wenn Sie sich „Kathi1234“ nennt, bietet der Username nicht so viel Potential diesen Tipp auszunutzen. Aber wenn Ihr Username besonders kreativ oder lustig ist, bietet er Dir die perfekte Steilvorlage, um ihn zu kommentieren. So kannst Du Frauen kennenlernen und auch gleich schonmal schauen, ob Ihr humortechnisch auf einer Wellenlänge seid.

Beispiel: „Beachgirl? Kannst Du von Sommer und Sonne auch nicht genug kriegen? ;)“

Tipp 4: Sei authentisch und zugänglich

Sehr sympathisch ist es auch, wenn Du zugibst, Dir überlegt zu haben, wie Du sie anschreibst, aber irgendwie kommst Du auf keine gute erste Nachricht. Das macht Dich extrem sympathisch. Ehrlichkeit ist schließlich sexy und wird ihre Wirkung nicht verfehlen. Wenn Du dann noch eine Frage stellst, wird sie mit Sicherheit antworten und schon ist das Gespräch in Gang gebracht!

Beispiel: „Jetzt habe ich wirklich lange überlegt, wie ich Dich auf clevere Art und Weise anschreiben kann. Aber anstatt mein Glück mit einem Flirt-Spruch zu versuchen, wollte ich doch jetzt lieber einfach mal „Hallo“ sagen. :) Ich bin Mark und wie Du schon siehst, ist die erste Nachricht nicht unbedingt meine Stärke. Fällt Dir das auch so schwer? Ich bin da wirklich total unkreativ :D“

Extra Tipps – kurz und knackig zusammengefasst:

  • Verpacke Deine Nachricht charmant und füge ein kleines Augenzwinkern hinzu!
  • Vermeide Doppeldeutigkeit und sexuelle Anspielungen in der ersten Nachricht!
  • Vermeide Kosenamen – auf dem Level seid Ihr noch nicht!
  • Achte auf Deine Rechtschreibung und Zeichensetzung!
  • Nicht zu viele Smileys – ein Lach-Smiley hier und da genügt!
  • Lass Dir Zeit – nachts um 3 Uhr brauchst Du sie wahrscheinlich nicht anschreiben, mach das lieber am nächsten Tag abends, wenn sie online ist!
  • Antworte auf ihre Nachricht! Nichts ist unangenehmer als Spielchen zu spielen – die „Wer meldet sich zuerst“-Unart ist so sinnlos wie altmodisch!
Copyright © 2017 | Alle Rechte vorbehalten